News

Pilotprojekt für "offene" Plätze  MEHR
Benutzung Platztafel ist obligatorisch!  MEHR
CLUBZEITUNG NETZGEFLÜSTER 2018!  MEHR

KALENDER

23.09.2018 / 11.00
MIXED-FUN-TURNIER  MEHR
24.09.2018 /
Beginn Wintertraining  MEHR
17.11.2018 / 09:00
HERBSTREINIGUNG  MEHR

DER WINTER KOMMT BESTIMMT...

TRAINING IM WINTER 2017/2018


Während sich die Anlage von Oktober-April erholt, trainieren unsere Mitglieder weiter, obwohl der TVH selbst nicht über eine eigene Halle verfügt. Für das Wintertraining kooperiert der Verein mit verschiedenen Hallen im Umkreis des Tennisclubs. Das Mittelpunkt-Sportcenter Maintal (Sieben Plätze / Teppichboden mit gelenkschonender Unterfütterung > glatte Sohle) und die Tennishalle in Kalbach (Drei Plätze / Gelenkschonender Teppichboden mit Granulatschüttung > Profilsohle) sind unsere Partner im Winter. Einige Erwachsenen-Mannschaften trainieren auch in anderen Hallen befreundeter Vereine in der Umgebung.

Die Wintersaison 2017/2018 beginnt am Montag, den 25. September 2017 und endet voraussichtlich am Montag, den 23. April 2018* (*genauer Termin wird noch bekanntgegeben!)
 
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

 

EVENTS IM WINTER


Zu den sportlichen Veranstaltungen des TVH zählt in der Wintersaison neben dem Nikolaus-Turnier auch das jährliche Saison-Abschlussturnier der Jugend der Jugend in den Weihnachtsferien.

Die traditionelle Weihnachtsfeier ist der feierliche Abschluss des Jahres für alle Mitglieder.

Alle Events finden Sie auch immer im Veranstaltungskalender.

 

 – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – 

 

OHNE IHN GEHT GAR NICHTS … – UNSER PLATZWART UDO KIESEWETTER


Seit 2011 pflegt Udo Kiesewetter als langjährig erfahrener Platzwart, mit großem Fachwissen und unermüdlichem Einsatz unsere Aschenplätze. Das ganze Jahr über hält er unsere Anlage tagtäglich in Schuss, selbst im Winter bleibt er aktiv.
Bis zur traditionellen Frühjahrsreinigung trifft er die wesentlichen Vorbereitungen, um die Plätze zur Saisoneröffnung spielbereit zu präsentieren. Vielen Dank für diese leidenschaftliche Arbeit!